Andreas Jenni

Jurist, 1961

 

Die Nagra plant im Zürcher Weinland ein Lager für radioaktive Abfälle. Die Sicherheit steht dabei an vorderster Stelle. Dazu braucht es nicht nur wissenschaftliche Experten. Als Gemeindepräsident von Rheinau setze ich mich im Vorstand der Regionalkonferenz und in verschiedenen Fachkonferenzen seit Jahren dafür ein, dass die direkten Anliegen der lokalen Bevölkerung berücksichtigt werden. Ich kämpfe dafür, dass das Weinland auch in Zukunft ein lebenswerter Wohn- und Erholungsraum bleibt und will dieses Anliegen auch in Bern vertreten.

 

Smartvote